Tom Moak

04.07.2011, 17:15
 

Kleiner Exkurs für Generalsekretäre und Medienexperten

Kleiner Exkurs für "Generalsekretäre , Medienexperten und BerichterstatterIn."




Und hier geht´s nun zur "AUFARBEITUNG"





[image]
» Tom Moak zum 13. August 2011




,.-

Tom Moak

04.07.2011, 21:18

@ Tom Moak
 

Hier geht´s nun zur "Dikussion "

Kleiner Exkurs zur Diskussion

Und hier geht´s nun zur "DISKUSSION"

[image]


[image]

Tom Moak

E-Mail

04.07.2011, 21:42

@ Tom Moak
 

Und weiter geht´s nun zur "Aufklärung"

Kleiner Exkurs zur "Aufklärung"








Und nun weiter zur "AUFKLÄRUNG"





[image]

Tom Moak

20.11.2012, 13:46

@ Tom Moak
 

Betriebsanleitung zur AUFARBEITUNG

» Und hier geht´s nun zur "Betriebsanleitung"

Th. W. Adorno

Was bedeutet: Aufarbeitung der Vergangenheit?

Die Frage Was bedeutet?
Aufarbeitung der Vergangenheit« muß erläutert werden.


Sie geht von einer Formulierung aus, die sich während der
letzten Jahre als Schlagwort höchst verdächtig gemacht hat.


Mit Aufarbeitung der Vergangenheit ist in jenem Sprachgebrauch
nicht gemeint, daß man das Vergangene im Ernst verarbeite,
seinen Bann breche durch helles Bewußtsein.

Sondern man will einen Schlußstrich darunter ziehen und
womöglich es selbst aus der Erinnerung wegwischen.


Der Gestus, es solle alles vergessen und vergeben sein, der
demjenigen anstünde, dem Unrecht widerfuhr, wird von den
Parteigängern derer praktiziert, die es begingen.

Quelle: Th. W. Adorno

.......zum Nachhören



___